dmBio lädt zum Live-Cooking mit Frau Bunt kocht

Kochen, probieren und genießen macht uns Frauen 50plus unglaublich gute Laune. Logo, dass Genuss auf dem Generation WOW Festival einen köstlichen Programmschwerpunkt bildet – und wir beim Live-Cooking mit dmBio und Frau Bunt kocht saisonale Herbst-Küche natürlich lecker erleben.

„Wenn ich koche, tauche ich in eine andere Welt ab. Das ist für mich wie Meditation“, erzählt uns Sandra (51), auch bekannt als Frau Bunt kocht – und spricht uns Frauen ab 50 damit aus der Seele. Ein weiteres Muss für sie am Herd: Passende Musik, zu der wir im Takt wippen und den Kochlöffel schwingen können. Am liebsten tobt sich Sandra in der orientalischen oder mediterranen Küche aus. Dabei schwört sie vor allem auf Gewürze, natürliche Zutaten, z. B. von der Bio Lebensmittelmarke von dm, und frisches Gemüse.

Wie das alles live und in Farbe aussieht? Erleben wir auf dem Generation WOW Festival am 28. Oktober. Denn dann lädt dmBio zum köstlichen Live-Cooking mit Frau Bunt kocht ein. Zusammen schwingen wir den Kochlöffel, zaubern ein leckeres 3-Gänge-Menü mit Produkten und Zutaten von dmBio – und setzen den Fokus auf saisonale Küche. Lecker!

Und bis es so weit ist? Gibt uns Frau Bunt kocht noch zwei tolle Extras an die Hand. Ihr ultimativer Tipp ist einerseits, mit Chili und Zitrone jedem Gericht den nötigen Pfiff zu verleihen. Zum anderen gibt uns Sandra schon mal einen kleinen Vorgeschmack an die Hand, wie wir mit dmBio gesund, nachhaltig und einfach nur lecker erleben können.

EXTRA zum Live-Cooking mit dmBio: Der perfekte Festival-Snack

Zutaten für 2 Personen: 3 Möhren, 3 Kohlrabi, Salz und Pfeffer, 2 TL Speisestärke, 2 EL weißer oder schwarzer Sesam.

Und so geht’s!

  • Backofen mit Backblech auf 200 ° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Möhren und Kohlrabi schälen, in dünne Sticks schneiden und zusammen in eine Schüssel geben.
  • Die Hände anfeuchten und das Gemüse mit Salz und Pfeffer mischen, bis die Sticks leicht feucht sind.
  • Speisestärke und Sesam hinzugeben und gut vermengen, bis das Gemüse paniert ist. Bei Bedarf noch mehr Stärke hinzugeben.
  • Auf ein Backblech geben und für 15 bis 20 Minuten kross backen.

WOW Stories

Keine Inhalte verfügbar.